„Auf den Walflüsterer 2019 warten unvergessliche Erlebnisse!“

 In Dominikanische Republik

Petra Cruz, Europa-Direktorin des Tourist Boards der Dominikanischen Republik, ist bereits sehr gespannt, wer Walflüsterer 2019 wird. Die Aktion startet am 08. Oktober mit der Bewerbungsphase.Hier jetzt bewerben!

Was erwartet den Walflüsterer 2019 bei seiner Reise?

Cruz:  Im Mittelpunk des Walflüsterers steht, dass er  hautnah den Aufenthalt  von Tausenden von Buckelwalen erleben kann. Sie kommen jedes Jahr von Mitte Januar bis Mitte Mär zu den warmen Gewässern an der  Bucht von Samaná, um sich zu paaren und deren Kälbchen zur Welt zu bringen.

Außerdem hat der Walflüsterer die Chance, unser Land nicht nur als traumhaftes Badeparadies zu erleben, sondern darüber hinaus die atemberaubende Natur der Halbinsel Samaná zu entdecken. Dort gibt es Highlights wie den Nationalpark Los Haitises oder den Wasserfall El Limón.

Was tut der Walflüsterer vor Ort?

Cruz: Als Botschafter für die größten Säugetiere der Welt unterstützt der Walflüsterer die Umweltschutzorganisation CEBSE und Whale Samaná. Er geht fast jeden Tag auf Walbeobachtungstouren und bloggt über seine Erlebnisse. So hält er die Walflüsterer-Community aus erster Hand mit Videos, Texten und Fotos auf dem Laufenden.

Was ist das Besondere am Projekt „Walflüsterer“?

Cruz: Dass der Walflüsterer einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Buckelwale in der Bucht von Samaná leistet! Der Blog wird mittlerweile aus über 100 Ländern besucht. Nun geht der Walflüsterer in die neunte Runde und hat sich als einzigartiges Online-Projekt in der Tourismusbranche etabliert. Der Walflüsterer hat außerdem schon viele Preise gewonnen, zuletzt den Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2018 in Gold und Bronze. Wir sind sehr stolz darauf!

Wie sollte der neue Walflüsterer 2019 sein?

Cruz: Der Walflüsterer muss ein Herz für Wale haben und zu ihrem Schutz in der Bucht von Samaná beitragen wollen. Außerdem sollten die Kandidaten Lust auf Abenteuer und einzigartige Erlebnisse haben! Gut fotografieren und Videos drehen sollte der Walflüsterer auch können. Über den Blog und Social Media haben dann die Wal-Freunde die Möglichkeit, die sensationellen Luftsprünge der Wale und das Schwimmen mit ihren Walkälbern mitzuerleben.

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search