Die acht Favoriten stehen fest!

 In Unser Projekt

Der Walflüsterer 2018 geht in eine neue Runde. Barbara, Carina, Claudia, Marlene, Julia, Diana, Manuel und Roland – so heißen die besten acht Kandidaten. Insgesamt haben sie mehr als 1 300 Votes errungen. Alle acht Favoriten für den Walflüsterer 2018 sind begeisterte Wal-Fans. Hier stellen wir sie kurz vor:

Barbara

Barbara ist praktizierende Tierärztin und sehr naturverbunden und tierlieb. Sie ist passionierte Taucherin und hat unter Wasser schon Erfahrungen mit Walhaien und Mantas gemacht. Außerdem hat sie bereits als Jockey in Australien gearbeitet und als Volontärin mit anderen Tierärzten im Krüger Nationalpark. Bei ihren Reisen ist es ihr wichtig, ihre Erfahrungen zu teilen und das Umweltbewusstsein zu stärken.

Carina

Carina liebt es fremde Kulturen kennenzulernen und will sich für ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Mensch und Umwelt einsetzen. Wie Pocahontas meint sie: Fremde Erde ist nur fremd, wenn der Fremde sie nicht kennt.“ Carina möchte ihr Wissen über Wale erweitern und mit der Community teilen. Hier geht’s zu Carinas Bewerbungsvideo.

Claudia

Schon bei ihrer ersten Walbeobachtungstour vor Kanada war Claudia fasziniert von den Riesen der Weltmeere. Ein Grauwal sah sie sogar direkt an, schreibt sie. Das bewegte Claudia sehr: „Ein unbeschreibliches Gefühl“, sei das gewesen. Sie liebt alles, was mit dem Wasser zu tun hat. Als freiwillige Helferin hat sie bereits bei einem Projekt in Schottland mit Delfinen, Minkwalen und Schweinswalen gearbeitet.

Marlene

Marlene schreibt, dass sie ihr Herz an die Meeressäuger verloren hätte. Einer der bewegendsten Momente in ihrem Leben sei gewesen, als sie beim „Sardine Run“ in Südafrika Wale gesehen hätte. Seitdem möchte sie sich für den Schutz der Meeressäuger einsetzen. Marlene betreibt den Blog www.couchabenteurer.de und nimmt dort die Leser mit auf ihre Reisen und Entdeckungstouren. Mit ihren Erfahrungen als Bloggerin möchte sie sich für die Wale stark machen. Hier geht`s zu Marlenes Bewerbungsvideo. 

Julia

Julia studiert Pädagogik und hat viel Empathie für Tiere. Sie schreibt, dass sie sich gern um verletzte Tiere kümmert. Als Praktikantin in Ghana hat sie sich bereits für den Schutz von Pavianen eingesetzt. Mit derselben Leidenschaft möchte sie sich nun als Walflüsterin für die Wale engagieren.

Diana

Diana ist schon seit ihrer Kindheit von Walen und ihrem Gesang fasziniert. Auch deshalb hat sie den Beruf der Biologin ergriffen. Sie nutzt jeden Urlaub dazu, Tiere zu beobachten, seien es Belugas in Kanada oder Pilotwale vor Teneriffa. Auch Diana hat ihren eigenen Reiseblog www.kurzreisenundmeer.de, wo sie über ihre Reisen und ihre Naturabenteuer erzählt. Hier geht`s zu Dianas Bewerbungsvideo.

Manuel

Manuel ist ein leidenschaftlicher Taucher. „Ich bin der Unterwasserwelt verfallen“, schreibt er. Seit Jahren taucht er mit großen Haien. Vor dem australischen Great Barrier Reef hat er bereits einen Zwergwal getroffen und hat von Ferne dem Gesang der Buckelwale gelauscht. Nun möchte er sich für den Erhalt der maritimen Ökosysteme einsetzen und deshalb Walflüsterer werden.

Roland

Roland ist vielen schon bekannt als Walflüsterer 2014. Er ist ein großer Fan des Projekts und möchte deshalb noch einmal Walflüsterer werden. Roland hat seine große Liebe in der Dominikanischen Republik gefunden und ist seit seinem Jahr als Walflüsterer immer wieder dorthin gereist. Roland begeistert sich schon sein ganzes Leben lang für Buckelwale und würde sich freuen, erneut als ihr Botschafter zur Halbinsel Samaná zu fliegen. Hier geht`s zu Rolands Bewerbungsvideo.

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search