Für Tim geht’s bald los

 In Allgemein

Der neue Walflüsterer, Tim Philippus, hat das Tourist Board der Dominikanischen Republik in Frankfurt besucht. Er wird im Februar vier Wochen lang in die Dominikanische Republik reisen, um dort die Wale zu beobachten und das Land zu bereisen.

Petra Cruz, die Europa-Direktorin des Tourist Boards der Dominikanischen Republik, überreichte Tim bei dessen Besuch im Tourist Board die Reiseunterlagen und verriet, was der neue Walflüsterer bei seiner Reise im Februar erleben wird: „Der Nationalpark Los Haitises, die Strände von Samaná und natürlich die Wale erwarten Tim. Wir haben ein tolles Programm für ihn zusammengestellt“, sagte Cruz.

 

„Ich freue mich besonders auf das schöne Wetter in der Karibik“, sagt der 23-jährige Nordhesse. Im Moment steht er fast jeden Tag elf Stunden lang an einem Verkaufsstand auf dem Wiesbadener Weihnachtsmarkt. „Da habe ich schon ein paar Mal ziemlich gefroren“, sagt der Onlinemarketing-Experte und Fotograf. „Außerdem ist es für mich das Größte, große Tiere in ihrer freien Wildbahn zu sehen“, sagt Tim Philippus. „Deshalb freue ich mich schon sehr auf die Wale“.

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search