Neue App: Jeder Handynutzer ein Walschützer

 In Die Wale

Die Naturschutzorganisation CEBSE hat eine App entwickelt, mit der jeder Wale katalogisieren kann. Einfach Handy zücken, Wal fotografieren und Erkenntnisse an CEBSE senden. So kann jeder zum Schutz der Wale beitragen.

Nur wer viel über die Wale weiß, kann sie auch schützen. Das ist das Motto einer neuen Handy-App, die die Naturschutzorganisation CEBSE in der Dominikanischen Republik entwickelt hat. Das Ziel: mithilfe vieler Freiwilliger herausfinden, wie viele Wale in die Bucht von Samaná kommen und wie sie sich dort verhalten. Damit das Projekt jedoch funktioniert, ist CEBSE auf tatkräftige Mithilfe angewiesen.

Jeder kann sich die App „Samana Whale Watcher“ entweder über Google Play (Android Handys) oder über die App „Testflight“ (Apple Handys) herunterladen und mitmachen. Wer einen Wal in der Bucht von Samaná sieht, kann das Foto mit weiteren Informationen (Verhalten des Wales, Ort der Sichtung etc) über die App an CEBSE schicken. Die Organisation wertet die Daten dann aus. Ein tolles Projekt, wie wir finden!

Recent Posts

Start typing and press Enter to search