Schließen
Biene Thiemann
Benutzerkonto Details
Profil
Sabine
38
https://www.dropbox.com/s/fblo0vr2k2tjy0j/Video%2025.10.19%2C%2020%2044%2052.mov?dl=0

Seit längere Zeit überlege ich was ich in Zukunft machen möchte,da mir die Natur und Tiere sehr wichtig sind.Es ist nicht so das ich meinen Beruf als Kellnerin nicht mag,aber es erfüllt mich nicht zu 100%.Vor meinen Urlaub (bin heute erst wieder gekommen) hatte ich schon geschaut,ob ich wieder ins Ausland gehe und für eine Organisation arbeite die sich für Naturschutz engagieren.Vor ein paar Tagen bin ich in Tel Aviv aufgewacht und das erste was ich gesehen habe war der Aufruf als Walflüsterer 2020.Seit dem dreht sich alles nur noch darum,das ich bei dem Wettbewerb mitmache.Ich weiss es hört sich vielleicht verrückt an,aber es ist ein Zeichen!Ich muss es einfach werden.
Und da ich in meinen Freunde/Gäste/Kollegen/Familienumkreis viel probiere den Leuten die Augen zu öffnen wie z.B. weniger Plastik zu verbrauchen,(bei mir kriegen Gäste auch keine Strohhalme)Müll auch von fremden Menschen am Strand einsammeln,Zigarettenkippen nicht auf die Strasse oder sogar ins Meer zu schmeissen u.s.w.Es sind nur für manche kleine Dinge,aber sie können grosses bewirken.Meine Freunde haben auch genauso reagiert und meinten,Biene das ist Dein Job und Deine Chance die Du immer haben wolltest.Sie wollten auch alle ein Video zur unterstützung senden,aber das geht ja leider nicht.

Warum ich es sein sollte?Ganz klar,weil ich ein ganz besonders Gespür für die Tiere&Natur habe und sehr aufmerksam in meiner Umgebung bin.Ich liebe es neue Orte zu entdecken und neue Menschen zu treffen,da ich ein aufgeschlossener,anpassungsfähiger und sehr kontaktfreudiger Mensch bin.Wale haben mich schon immer fasziniert,aber leider hatte ich kein Glück sie in freier Laufbahn zusehen.Es war schon immer ein Traum Wale in ihrer Umgebung zu beobachten.Ich könnte noch viele Gründe schreiben warum ich es sein sollte,aber wenn ich die Chance bekomme,werdet ihr sehen das ich die geeignete Walflüsterin bin.Denn mein Herz schlägt einfach für Tiere(leider manchmal mehr als für Menschen)was wäre die Welt nur ohne sie?!Wir müssen sie retten!
So nun noch eine kurze Zusammenfassung wo ich die letzten Jahre verbracht habe.Durch meinen Beruf ist es natürlich sehr einfach im Ausland zu arbeiten und so bin ich viele Jahre in Spanien gewesen und manchmal im Winter auch in Österreich.Seit fast 3 Jahren bin ich wieder im kalten Deutschland und habe sehr grosses Fernweh.Auf Inseln fühle ich mich einfach am wolltesten,wahrscheinlich dadurch das ich dem Ozean dann immer so nahe bin und die Menschen mehr zusammen halten,als in Städten.Mein spanisch ist leider ein bisschen wieder eingerostet in der Zeit in Deutschland,aber verstehe fast alles immernoch.So nun heisst es Daumen drücken und bis bald.
Alles Gute noch zum 10 jährigen Jubiläum!!!

Deutsch, Englisch, Spanisch

Start typing and press Enter to search