Reise zum Salto el Limón

 In Allgemein, Dominikanische Republik

Der höchste Wasserfall (50 Meter) der Dominikanischen Republik liegt auf der nördlichen Seite der Halbinsel Samná etwa zehn Kilometer östlich von Las Terrenas. Dort befindet sich das kleine, hübsche Dorf El Limón. Etwa zwei Kilometer von diesem Dorf entfernt liegt der Wasserfall Salto el Limón.

saltoellimon

Die schönste Art, ihn zu erreichen ist zu Pferde. Zusammen mit einem Führer reitet man ca. 45 Minuten durch die dschungelartige Landschaft mit fantastischen Ausblicken.

Teilweise geht es auch durchs Wasser

Den letzten Part muss man zu Fuß zurücklegen. An einem einfachen Lokal ist der Ausritt beendet. Hier werden die Pferde festgebunden und warten auf den Rückweg. Den Wasserfall kann man von hier aus schon sehen.

Der Abstieg folgt über Treppen und dauert ca. zehn Minuten. Unten angekommen, kann man ein herrliches Bad direkt am Wasserfall nehmen. Dann geht es wieder die Treppen hoch. Nach dem Aufstieg erfrischt man sich am besten mit einem köstlichen und super gesunden Kokoswasser, bevor man dann wieder zurück reitet.

Dieser Ausflug macht einfach nur glücklich. Die Natur ist so unfassbar schön, der Ausritt und das Bad am Wasserfall ein bleibendes Erlebnis.

Die schönste Art, ihn zu erreichen ist zu Pferde. Zusammen mit einem Führer reitet man ca. 45 Minuten durch die dschungelartige Landschaft mit fantastischen Ausblicken.

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search