Rote Liste: Bestand an Finnwalen erholt sich

 In Die Wale

Die Weltnaturschutzunion (IUCN) hat die neue Rote Liste der bedrohten Arten herausgegeben: Demnach hat sich der Bestand an Finnwalen seit den 1970er Jahren verdoppelt.

Laut der neuen Version der Roten Liste gibt es derzeit etwa  100.000 fortpflanzungsfähige Finnwale. Auch die Zahl der Buckelwale erhöht sich wieder, nämlich auf aktuell 84.000 ausgewachsene Tiere. „Die Wale erholen sich, weil die kommerzielle Jagd auf sie verboten wurde und weil internationale Abkommen zu ihrem Schutz abgeschlossen wurden“, sagt Randall Reeves, der bei der IUCN für die Meeressäuger zuständig ist. Bei anderen Arten sieht das ganz anders aus: Schätzungen der Weltnaturschutzunion zufolge sterben jedes Jahr mindestens 20.000 Tierarten aus.

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search