Tauschbörse für Walgesänge

 In Die Wale

Jeder Wal singt anders? Das stimmt, aber oft gleichen sich die Gesänge von Walen in einem bestimmten Gebiet. Forscher haben jetzt herausgefunden, warum das so ist.

Männliche Buckelwale sind bekannt für ihren Gesang. Damit versuchen sie Weibchen anzuziehen oder sich gegenüber Rivalen zu behaupten. Bekannt ist auch, dass die Buckelwale ihren Gesang immer wieder verändern und Passagen aus den Liedern von Artgenossen übernehmen – so lange, bis sich ein Lied unter allen Männchen einer Gruppe durchsetzt. Ein Forschungsteam aus Schottland hat jetzt herausgefunden, dass Wale ihre Wal-Songs in bestimmten Regionen austauschen. Diese  „Tauschbörsen“ liegen auf dem Weg zwischen dem Winterquartier der Wale am Nord- und Südpol und den warmen Meeren nahe des Äquators.

Die Wissenschaftler haben bei den Treffen mitgehört und erst den Gesang der ankommenden Buckelwale aufgenommen. Der war noch sehr unterschiedlich. Danach belauschten sie die Männchen in ihren verschiedenen Winterquartieren. Der Gesang da ähnelte sich und war deutlich geprägt von den Liedern anderer Wale. Fazit der Wissenschaftler: Der Treffpunkt ist der Hotspot, an dem die Wale ihre Gesänge austauschen und vereinheitlichen.

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search