Unglaubliche Vielfalt auf engstem Raum

 In Dominikanische Republik

„In der Dominikanischen Republik wachsen auf der Fläche vergleichbar mit Niedersachsen dreimal so viele Pflanzenarten“, sagt Elmar Mai, deutscher Biologe und Wissenschaftsjournalist. Auch gibt es viele Tiere, die nur hier vorkommen.

Ein Beispiel ist der Schlitzrüssler, ein Säugetier, das es nur auf der Insel Hispaniola gibt. Das nachtaktive große Nagetier sieht aus wie ein Meerschweinchen mit besonders langer Nase. Auch die Hutia-Baumratten, verwandt mit dem Stachelschwein, finden auf den karibischen Inseln ihren perfekten Lebensraum und kommen nirgendwo anders vor. In den zahlreichen Höhlen des Landes fühlen sich zudem viele seltene Fledermausarten wohl. Des Weiteren sind der Haiti-Bussard und die Hispaniola-Schleiereule Zeugen für die einzigartige Tierwelt in der Dominikanischen Republik.

Der Haiti-Bussard kommt nur auf der Insel Hispaniola vor

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search