Drei Fragen, drei Minuten

 In Allgemein, Dominikanische Republik

Für den Jury-Entscheid müssen die fünf Kandidaten drei Fragen in einer Videobotschaft beantworten. Diese sollte maximal 3 Minuten lang sein.

Die Fragen lauten:

  1. Warum sollte der Natur- und Artenschutz weltweit verbessert werden? (Antworte auf Deutsch)
  2. Erzähle Kim Beddall, was du über die Buckelwale weißt! (Antworte auf Englisch)
  3. Wie würdest du dich einem CEBSE-Mitarbeiter vorstellen? (Antworte auf Spanisch)

Die Kandidaten, die kein Spanisch sprechen, können sich bei der dritten Frage kurz halten und improvisieren.

Roland, Pia, Ina, Christina und Sabine haben bis Donnerstag, den 22.11.2012 um 12 Uhr Zeit, uns ihre Videobotschaften zu schicken. Sie haben die Fragen bereits gestern Abend per Email erhalten.

Wer wird wohl Anfang 2013 in Dominikanische Republik reisen, um die dortigen Wale zu beobachten? Es bleibt spannend!

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search